19.Mühlhäuser Bunny Dancing North Star Cup

Erneuter Turniersieg für RRC Anröchte Squirrels
Wieder einmal stellten sich zwei Paare der Anröchter Rock´n´Roller beim 19.Mühlhäuser Bunny Dancing North Star Cup in Thüringen der Konkurrenz.

Luloa u Jana Hagia, sowie Yasmin Nurdogan und Isabel Eickhoff präsentierten sich in zwei Startklassen. In der Startklasse Schüler 1 hatten Luloa und Jana anfänglich leichte Schwierigkeiten, da das Tempo der Musik deutlich langsamer war, wie gewohnt. Daher mussten die zwei die Hoffnungsrunde überstehen,um in die nächste Runde einzuziehen. Dies gelang den beiden durch ihre souverän gezeigte Tanzchoreografie, wodurch sie sich für das Finale qualifizierten. Im Finale der besten sieben Tanzpaare dieser Klasse hielten sie gut mit der Konkurrenz mit und wurden mit der Wertung 5-4-2 viertbestes Paar ihrer
Klasse. Auch Isabel und Yasmin hatten in der Startklasse Schüler 2 anfängliche Probleme mit der verlangsamten Musik. In der Vorrunde zeigten sie daher eine nicht ganz so perfekt getanzte Folge. Trotz kleiner Taktfehler reichte es, den Einzug ins Finale zu genießen. In den Turnierpause wurde die Zeit genutzt, um die Fehler auszubügeln und mit vollem Eifer ging es in die Finalrunde. Dort zeigten sie der Konkurrenz, daß sie weiterhin ernst zu nehmen sind. Inmitten der Tanzrunde passierte es jedoch, daß in der Musik mehrere Sprünge zu hören waren und die Kids somit in ihrer bis dahin souverän getanzten Darbietung unterbrochen wurden. Da sie als erstes Finalrundenpaar auf der Tanzfläche standen, bekamen sie die Chance am Ende der Finalrunden erneut zu tanzen. Mit
erhöhter Nervosität präsentierten sie sich erneut. Auch diesmal zeigten sie eine saubere Tanzfolge. Nun hieß es, die Wertungsergebnisse der Juroren abzuwarten. Mit der Wertung 2-1-1 gelang ihnen wieder einmal der Sprung auf das oberste Podest und den Turniersieg für sich zu entscheiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.