NSC Meister 2018 in der Schülerklasse 2

Anröchter Squirrels bewiesen sich in der NortStarCup (NSC) -Serie.

Acht Tanzpaare vom RRC Anröchter Squirrels platzierten sich unter den besten zehn Paaren in der NSC-Serie. In die Rock´n´Roll Season 2018 konnten die Anröchter viele gute Platzierungen für sich entscheiden und holten in der NSC-Serie am Ende gleich drei Podestplätze, darunter einen ersten und zwei dritte Plätze.

In der Schülerklasse 2 platzierten sich gleich vier Paare der Squirrels unter den zehn besten Paaren aus fünf Bundesländern. Leonie Huber/Natalia Miller belegten Platz eins in der NSC Rangliste und dürfen mit Stolz den Tittel NSC-Meister 2018 in der Schülerklasse 2 tragen. Auch Alina Geis/Kristina Haas auf Platz fünf, Luna Michelle Topp/Martin Hildermann auf Platz sechs und Melanie Brekel/Katja Miller auf Platz zehn trugen zur eine sehr gute Vereinswertung bei.

In der Juniorenklasse 2 platzierten sich ebenfalls drei Paare unter die besten zehn. Das erst Mitte diesen Jahres aufgestiegene Paar Hannah Römer/Jana Römer belegten durch ihre hervorragende tänzerische Leistung Platz drei und holten für den Verein den zweiten Podestplatz in der Serie. Isabel Eickhoff/Yasmin Nurdogan auf Platz sechs und Celina Schwab/Marina Miller auf Platz sieben erzielten weitere sehr gute Platzierungen für den Verein.

Laura Werminghaus/Joshua Prinz gingen für die Rock´n´Roll-Abteilung im TuS 06 in der Erwachsenenklasse die Season über an den Start. Sie tanzen erst seit Anfang 2018 als Paar zusammen. Auch Laura/Joshua durften sich über den dritten Rang in der NSC-Serie freuen.

Die Trainerin Caterina Topp sowie der Vorstand vom RRC Anröchter Squirrels im TuS 06 sind stolz auf die hervorragende Leistung aller Paare und hoffen auch in der Season 2019 bei der NSC-Serie erneut einige gute Platzierungen für sich zu gewinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.