15. Aller Cup (NC) + BSW – NSC in Winsen Aller

Zwei Paare im Finale 

Anröchter Squirrels vom TuS starten in die neue Rock’n’ Roll-Saison

Die Anröchter Squirrels vom TuS starteten beim 15. Aller-Cup in Winsen
in die neue Rock’n’ Roll Saison und waren mit insgesamt sechs Paaren in zwei Startklassen stark vertreten. 24 Paare, unter ihnen fünf aus Anröchte, kämpften bei den Schülern 1 um eine gute Platzierung. Lena Deckert und Anna Lisa Hotte zeigten sicher einstudierte Choreografie und zogen direkt in die Zwischenrunde ein. Bei den Neueinsteigern Melanie Brekel und Natalia Miller war die Nervosität noch groß. Ebenso erging es Leonie Huber und Katja Miller, sowie dem jüngsten Tanzpaar Luna Michelle
Topp und Theresa Kleinfeld. Luloa Hagia und Jennifer Moser tanzen erst seit kurzer Zeit als gemeinsames Paar und mussten sich erst aufeinander einstellen. Diese Paare durften in der Hoffnungsrunde weitere Turniererfahrung sammeln. In der Schülerklasse 2 vertraten Isabel Eickhoff und Yasmin Nurdogan die Farben des TuS Anröchte. Sicher und souverän präsentierten sie ihren Auftritt und zogen mit Bravour ins Finale ein. In der Zwischenrunde der Schüler 1 bekamen Anna Lisa Hotte und
Lena Deckert eine weitere Chance, ihr Können unter Beweis zu stellen, was ihnen mit dem Einzug ins Finale der besten Sieben auch gelang. Hier schlich sich dann aber doch die Nervösität ein und man muste sich schließlich mit Rang sieben begnügen. In der Endrunde der Schüler 2 ließen sich Isabel Eickhoff und Yasmin Nurdogan überhaupt nicht aus der Ruhe bringen. Mit Tempo präsentierten sie eine hervorragend getanzte
Folge, die mit dem zweiten Platz bei der Siegerehrung belohnt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.